Death Feast 09

Death Feast 09 - Haemorrhage

Manchmal muss es eben Death sein. Wie schon im letzten Jahr ging es auf dem Death Feast ordentlich zur Sache, gebolze und geschreddere wohin das Auge schaut, gibt es ein besseres Ambiente für einen zweitägigen Fotomarathon?

Read more

Post to Twitter

No comments

New Disaster, The Real McKenzies – 01.08.09 U&D Mössingen

New Disaster

Manchmal muss man einfach raus und sein Hobby spontan neu entdecken, so geschehen bei mir letztes Wochenende. Okay, hört sich alles etwas tiefgründiger als es tatsächlich ist, dennoch: Ich empfinde es als sehr angenehm und wichtig immer mal wieder von vorne anzufangen, zu entdecken warum man eigentlich an der Konzertfotografie hängen geblieben ist und wo man sich selbst noch verbessern und weiter entwickeln kann.

Read more

Post to Twitter

2 comments

Updating

Ich versuche heute auf Wordpress 2.8.3 umzustellen, könnte sein dass die Website deswegen zeitweise nicht erreichbar ist oder nicht mehr alles rund läuft.

Edit: Hat alles geklappt. Jetzt kann und werde ich mir Gedanken über neue Plugins und sonstige Erweiterungen machen, um eine bessere Funktionalität für euch und mich zu erreichen.

Post to Twitter

No comments

Party.San Festival 2008

Party.San 08

Kurz und knapp diesesmal, Bilder und Infos mit einem Klick auf “Read More”

Read more

Post to Twitter

No comments

Quick snap

Party.San 08

Nur ein kleiner Schnappschuss heute, muss meinen Arsch dringend ins Bett bewegen. Das Bild ist ein gutes Jahr alt, Party.San 08. Mehr davon gibts auf meinem flickr-Account, bald gibts einen Post dazu sowie aktuelleres Material.

Post to Twitter

No comments

Little Updates

Ein paar kleine Updates hab ich heute tatsächlich zustande bekommen. Die Seite erstrahlt nur zwar nicht in ganz neuem Glanz, die Sidebar hab ich allerdings auf Widgets aufgerüstet (okay, kein großes Ding, aber immerhin) und die Abmessungen ein wenig verändert, so dass Querformatbilder jetzt besser reinpassen. Außerdem ist die Galerie verschwunden, da ohnehin nicht mehr up2date. Zukünftig wird das alles über die Posts selbst, die Suchfunktion und flickr laufen. Da gabs übrigens nen neuen Account, mein alter ist irgendwie nicht mehr zugänglich.

Post to Twitter

No comments

Twitter

Aus irgend einem unerfindlichen Grund hab ich jetzt auch angefangen zu twittern. Wer Bock hat darf mich gerne abonnieren. Wenn ihr hingegen denkt es sei eine Schande, dass ich euch noch nicht verfolge, dann gebt mir einfach Bescheid. Wie immer war ich in letzter Zeit arg beschäftigt, hab diesesmal allerdings nichtmal allzu viele Fotos für euch, da ich nichtmal zum fotografieren gekommen bin. Allerdings hab ich noch ein paar Bandfotos mit Erklärungen und die Bilder vom Death Feast 09 in petto, die am Wochenende online gehen sollten. Schaut also einfach wieder vorbei oder abonniert einfach meinen RSS-Feed.

PS: Mein Blog würd ich auch mal gern wieder von technischer Seite her neu aufziehen, vielleicht eine neue Wordpress-Version und ein neues Layout. Mal sehen, was die Zeit hergibt, zumindest ein paar Sidebar-Widgets sollten drin sein

Post to Twitter

No comments

Kreator, Caliban, Eluveitie, Emergency Gate – 10.03.09 LKA Stuttgart

Ein eher ungewöhnlicher Bandmix, wenig Vergnügen mit den Vorbands und ein würdiger Headliner: Musikalisch war die “Chaos over Europe”-Tour für mich unterm Strich eher ein gleichwertiges Aufwiegen von negativen und positiven Aspekten. Und auch fotografisch bot das LKA wieder einmal mehr Schatten den Licht.

Read more

Post to Twitter

2 comments

Zabbaduschder Festival 2008 – Urbach

Semester ist rum und erstmal wieder massig Zeit zur Verfügung, heute hab ich die voll ins sortieren und nachbearbeiten älterer Bilder gesteckt. Eigentlich eine gute Frage, warum die nicht schon lange hier oben gelandet sind. Seis drum, ich beginne mal mit dem Zabbaduschder, Summer Breeze, Party.San und einige Konzerte folgen in Kürze (und mit Kreator im März ist auch schon frisches Material in Aussicht)

Read more

Post to Twitter

No comments

Deef, Celestial Ashes, Abyzz – 24.01.09 Epplehaus Tübingen

Diesesmal wieder frisches Material. Deef, meine “Homies” Celestial Ashes und Abyzz mit Stargast Michelle from Hell, die kurzfristig als Ersatz für die eigentlich geplanten Recapture eingesprungen sind, haben am Samstag ordentlich das Epplehaus platt gemacht. Ich war natürlich vorne mit dabei, mehr Infos und Bilder gibts drinnen.

Komplette Galerie

Read more

Post to Twitter

2 comments

Next Page »